Die Bewertungen von Dormando-Schlafexperten stammen von der Bettzeit GmbH, die Dormando betreibt.

Boxspringbett 160x200 cm

Boxspringbett 160x200 cm - Komfortabele Mittelklasse

Das Boxspringbett 160×200 bietet neben den alternativen Bett- und Matratzengrößen 140×200 und 180×200 das ideale Mittelmaß und kann sowohl mit einer als auch zwei Matratzen ausgestattet werden. Bietet eine einzelne Matratze den Vorteil, sich auf einer großzügig und homogen ausgelegten Liegefläche auszubreiten, können bei einem Boxspringbett 160×200 auch zwei einzelne Matratzen im Format 80×200 in einem Boxspringbett Platz finden. Je nach ihren persönlichen Bedürfnissen haben Sie somit die Möglichkeit, sich auf einer großzügigen Fläche auszubreiten oder das Boxspringbett 160×200 mit Ihrem Partner zu teilen. Entscheiden Sie sich für die Variante mit zwei einzelnen Matratzen, können Sie und Ihr Partner kompromisslos ihren eigenen Bedürfnissen und Wünschen nachgehen und über den jeweiligen Härtegrad und das Material der Matratze entscheiden. Der so genannte Matratzentopper befindet sich auf der Oberfläche des Boxspringbetts und steht in direktem Kontakt mit dem Schlafenden. Der Topper bezweckt insbesondere eine einheitliche Liegefläche, die trotz der Nutzung von zwei Matratzen keine Unebenheit oder störende Besucherritze zwischen den Matratzen hervorruft. Boxspringbetten 160×210 cm, sowie Boxspringbetten 160×220 cm sind bei dieser Größe auch zu finden und zählen zu den Überlängen. So können auch Menschen, die größer als 2 Meter sind, bequem im Boxspringbett schlafen.

Warum sollte man sich für ein Boxspringbett 160×200 entscheiden?

Das Boxspringbett 160×200 ist im Hinblick auf die Größe des Bettes nicht zu klein, da es mehr Platz als ein 140×200 Boxspringbett bietet und nicht so groß ist wie 180×200 Boxspringbetten oder 200×200 Boxspringbetten – damit ist es ein absolutes Boxspringbett Standardmaß. Das Boxspringbett 160×200 ist in klassischen und dezenten Farben wie beige und weiß sehr häufig zu finden. Die einzelnen Komponenten wie Stoff, Farbe und Kopfteil können jedoch individuell angelegt und ihrem persönlichen Geschmack angepasst werden. So sind Ihnen bei der Gestaltung von Ihrem 160 cm-Bett keine Grenzen gesetzt. Dies gilt übrigens auch für den Boxspringbett Aufbau, bestehend aus einem Unterbau (einer Box mit Federn), einer Federkernmatratze (Obermatratze), sowie einem Matratzentopper. Sie entscheiden darüber, ob Ihr Boxenspringbett 160×200 aus Bonell-Federkern, Kaltschaum, Taschenfederkern oder Visco-Schaum bestehen soll.

Wie finde ich das passende Boxspringbett 160×200?

Sie möchten Boxspringbetten 160×200 günstig kaufen? Auf dem Dormando-Onlineshop www.dormando.de können Sie sich zunächst digital inspirieren lassen und durchstöbern, welches Boxspringbett-Modell Sie optisch anspricht und für Sie in Frage kommt.
Der Testsieger und Verkaufsschlager bei den Boxspringbetten 160×200 ist das von Lövgren hergestellte Storebror Boxspringbett. Ähnlich begehrt ist das Boxspringbett Lovisa von Lövgren. Je nach Ihren preislichen und geschmacklichen Vorstellungen gibt es auf www.dormando.de zahlreiche Varianten des Boxspringbetts. Die telefonische und kostenlose Fachberatung geht zudem auf Ihre konkreten Fragen und Bedürfnisse ein und steht Ihnen als zusätzlicher Ansprechpartner bei Ihrem Bettenkauf zur Verfügung.

Der Boxspringbett Test 2017 von Dormando

Aktuelle Boxspringbett Test Berichte für 160×200 Boxspringbetten gesucht?