Die Bewertungen von Dormando-Schlafexperten stammen von der Bettzeit GmbH, die Dormando betreibt.

Boxspringbett Tipps

5 praktische Tipps zu Boxspringbetten.

Boxspringbetten Möbel für das Schlafzimmer erfreuen sich zunehmender Beliebtheit auf der ganzen Welt. Boxspring Betten mit Kopfteil gelten als modern stylisch und äußerst bequem. Ursprünglich stammen Boxspringbetten aus Nordamerika und wurden erstmals als Luxus Hotelbetten oder als Betten auf Kreuzfahrtschiffen verwendet. Sie überzeugen durch ein einmaliges Boxspring Liegegefühl und sind, wenn es hochwertige „echte“ Boxspringbetten sind, äußerst robust. Ein „echtes“ Boxspringbett erkennen Sie am Aufbau: Es besteht aus Federbox (oder Untermatratze), Boxspringmatratze (oder Obermatratze) und einer Boxspringbett Auflage, welche Topper genannt wird. Durch das Zusammenspiel aller 3 Teile wird ein hervorragend gefedertes und punktelastisches Liegegefühl erreicht. Aber – worauf sollte man vor dem Boxspringbetten Kauf besonders achten? Die wichtigsten Fragen möchten wir Ihnen gerne in diesem Boxspringbetten Artikel beantworten. Möchten Sie den Boxspringbetten Trend auch in Ihr Schlafzimmer holen? Dann haben wir hier einige Boxspringbett Tipps, die Sie vor dem Kauf beachten sollten.

Boxspringbett Tipps: Worauf achten?

Als erstes sollte Ihnen klar sein, dass auf den Namen „Boxspringbett“ kein Patent liegt, daher werden auch Betten als Boxspringbetten verkauft, welche keine sind. „Unechte“ Boxspringbetten erkennen Sie daran, dass anstatt einer Federbox oder Untermatratze ein Bettkasten im Bett verbaut wurde. Ohne die Federbox haben Sie jedoch nicht das typische Boxspringbett Liegegefühl und können bei diesen falschen Boxspringbetten im schlimmsten Fall Rückenschmerzen erleiden. Ein Boxspringbett mit Bettkasten günstig zu erwerben kann also im Nachhinein teuer bezahlt sein. Auch bei Boxspringbetten im Angebot sollten Sie stets vorsichtig sein. Qualität hat nun einmal Ihren Preis. Im Folgenden werden Ihnen 5 konkrete Tipps gegeben, was Sie beim Kauf eines Boxspringbettes beachten sollten, damit Sie keine bösen Überraschungen erleiden müssen und alle Boxspringbetten Vorteile in Ihrem Schlafzimmer genießen können.

Tipp 1: Boxspringbett Aufbau & Material

Echte Boxspringbetten zeichnen sich auf der ganzen Welt durch einen 3-schichtigen Aufbau Standard aus. In der Untermatratze oder Federbox der Boxspringbetten sind klassischerweise flächenelastische Bonnelfedern verbaut. In neueren Boxspringbetten sind punktelastische Taschenfederkernfedern verbaut, welche immun gegen Quietschen sind und sich noch besser an den Körper anpassen. Die Boxspringbetten Federbox sollte idealerweise aus Echtholz bestehen, um eine lange Boxspringbett Lebensdauer zu gewähren. Die verwendeten Federn sollten zudem „thermisch vergütet“ sein. Dies erhöht die Lebensdauer der Federn und der Boxspringbetten. Die Box ersetzt bei Boxspringbetten den Lattenrost, welchen Sie bei herkömmlichen Betten finden.

Tipp 2: Matratzenwahl –Härtegrad

Der Härtegrad der verwendeten Matratzen orientiert sich an Ihrer Körpergröße, Ihrem Gewicht und Ihren persönlichen Vorlieben. Als Orientierung können sie Ihren BMI (Body Mass Index) zu Hilfe nehmen. Dieser errechnet sich aus: Dem Körpergewicht : (Körpergröße x Körpergröße). Ab einem BMI von 30 sollten Sie den Matratzen Härtegrad 4 nutzen. Ab einem BMI von 25 den Härtegrad 3. Achten Sie darauf, dass jede Matratze dem Körper der jeweiligen Menschen angepasst sein muss. Daher empfehlen sich Boxspringbett Modelle mit 2 getrennten Matratzen statt einer durchgängigen Matratze. Schlafen zwei Personen im Boxspring Bett, ist es oft besser, dass jeder seine eigene Matratze hat. So kann man seine Matratze individuell an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Das kann den Schlaf Komfort deutlich erhöhen! Ein gutes Boxspringbett sollte außerdem eine ausführliche Hersteller Produktbeschreibung zur Einsicht vorweisen können.

Tipp 3: Boxspringbett Topper

Ein Boxspringbett Topper ist maßgeblich für das Liegegefühl bei Boxspringbetten, da er die eigentliche Schlaf Fläche darstellt. Topper sind erhältlich mit Latex-, Kaltschaum- und Viscoschaum Füllung. Kaltschaum eignet sich besonders gut für Rückenschläfer, da er eher fest ist und die Person nicht zu stark einsinken lässt. Latex ist unschlagbar anpassungsfähig und flexibel und eignet sich gut für Personen die gern weich liegen. Viscoschaum passt sich den Körperkonturen optimal an und wirkt druckentlastend. Dieser ist somit besonders für Seitenschläfer geeignet. Zudem bietet ein Topper auch bei Boxspring Betten mit 2 getrennten Matratzen eine durchgängige Liegefläche. Boxspringbett Auflagen sollten ein hohes Raumgewicht haben. Dadurch halten diese zuverlässig und liegen sich auch nach mehreren Jahren Kontakt nicht so schnell durch.

Tipp 4: Boxspringbett Beratung

Lassen Sie sich von einem Fachhändler beraten! Oder vergleichen Sie online diverse Angebote und Boxspringbetten Test Berichte. In diesem Vergleich sehen Sie alle Euro Preise und erhalten alle Informationen über die Boxspringbetten Qualität. Gerade Online Shops mit persönlicher Beratung oder Beratung per Mail und Telefon geben gerne Auskunft über die Produkte. Vertrauenswürdige Seiten erkennen Sie an Prüfsiegeln wie „Trusted Shop“, einer Online TÜV Plakette oder auch einer Bewertung der Stiftung Warentest. Wenn sie eine persönliche Beratung wünschen, sollten Sie das Boxspringbett ausgiebig Probe liegen und darauf achten, dass Sie verschiedene Schlafpositionen testen. Seien Sie bei der Beratung ausgeruht und nehmen Sie sich Zeit das Boxspringbett auf mögliche Schäden am Rahmen und den Matratzen zu untersuchen. Gerade durch den Boxspring Topper können Matratzenschäden der Betten verdeckt werden.

Tipp 5: Boxspringbetten kaufen

Wenn sie nun ein Boxspring Bett kaufen möchten, machen Sie vor dem Kauf am Besten einen Boxspringbetten Preisvergleich. Dazu dient beispielsweise ein Produkttest wie unser Boxspringbett Test, in dem die Produkte von Fachberatern selbst getestet wurden. Ein Boxspringbetten Lagerverkauf ist eine Möglichkeit preiswert an hochwertige Boxspringbetten zu kommen. Erkundigen Sie sich im Internet oder bei Ihrem Online Händler darüber. Auch ein Boxspringbetten Werksverkauf ist eine Option Boxspringbetten reduziert zu erhalten. Machen Sie sich schon beim Kauf eines Boxspringbettes Gedanken darüber, wie Sie das Bett nach Hause transportieren wollen. Einige gute Online Shops bieten gegen einen kleinen Aufpreis Anlieferung und Boxspringbetten Aufbau an. Somit vermeiden Sie überflüssigen Stress und können sich auf Ihr neues Boxspringbett freuen. In manchem Shop gibt es sogar eine Boxspringbetten Lieferung ohne Versandkosten!

Wir hoffen unsere Boxspringbett Tipps konnten Ihnen weiterhelfen und Sie können bald beruhigt in Ihrem ersten eigenen Boxspringbett schlafen.

Zurück zum Boxspringbett Ratgeber