Die Bewertungen von Dormando-Schlafexperten stammen von der Bettzeit GmbH, die Dormando betreibt.
Schlaraffia Boxspringbetten

Schlaraffia Saga Boxspringbett

Preis prüfen Schlaraffia Saga Boxspringbett

So bewerten unsere Schlafexperten das Boxspringbett:

Material: Langlebigkeit/Qualität Mal wieder sehr hochwertige Materialien aus dem Hause Schlaraffia. Taschenfederkern (TFK) in der Basic Box und der Matratze, optional sogar plus Bultex-Topper. 4.3
Schlafkomfort: Topper An sich ohne Topper. Optional ist ein Bultex-Kaltschaum-Topper erhältlich, der durch Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsregulation glänzt. 4.0
Schlafkomfort: Matratze Matratze inkl. patentiertem Schlaraffia Stecksystem, das für eine hervorragende Punktelastizität sorgt. 4.5
Schlafkomfort: Box Basic Box mit einem Taschenfederkern (TFK), der noch zusätzlich in 7 Liege-Zonen eingeteilt ist. 4.3
Schlafkomfort: Schlafklima Gute Belüftung durch den Taschenfederkern in Basic Box und Matratze. Der optionale Topper verbessert die Klimaeigenschaften zusätzlich. 4.0
Schlafkomfort: Liegekomfort Insgesamt ein sehr angenehmes und punktelastisches Liegegefühl, das man durch die Konfigurationsmöglichkeiten noch weiter anpassen kann. 4.4
Kaufkriterien: Auswahl/Preis-Leistung Durch die vielen Auswahlmöglichkeiten in Sachen Schlaf-Komfort und Design kann man sich von classic bis modern ganz einfach das ideale Boxspringbett passend zum Schlafzimmer zusammenstellen. Vom Preis her muss man hier allerdings ein wenig mehr investieren. 4.5
Fazit Dieses Boxspringbett hat alles, was ein gutes Boxspringbett mitbringen sollte. Hochwertige Materialien treffen hier auf ein komfortables Liegegefühl, sowie auf viele Design- und Auswahlmöglichkeiten. Daumen hoch! 4.29
Inhalt
  • Material
  • Schlafkomfort
  • Kaufkriterien
  • Mein Fazit zum Schlaraffia Saga

Schlaraffia Saga Boxspringbett

Der Boxspringbetten Trend ist inzwischen ja schon lange auch in europäischen Schlafzimmern angekommen und deshalb wird es Zeit, diese ausgiebig zu prüfen, denn nicht jedes Boxspringbett bietet gute Qualität. Als Dormando Fachberaterin durfte ich natürlich auch die Boxspringbetten aus dem Shop für euch testen. Zu meinen beliebtesten Boxspringbetten im Dormando Shop zählt auch das Schlaraffia Saga Boxspringbett. Zurecht? In meiner Kaufempfehlung möchte ich Ihnen gerne alle Informationen zu diesem Bett geben und Ihnen zeigen, wieso das Saga Boxspringbett von Schlaraffia eins meiner liebsten Boxspringbetten ist.

Material Schlaraffia Saga Boxspringbett

Hochwertige Materialien sind wir vom Hersteller Schlaraffia ja bereits gewohnt und diese kriegen wir auch beim Saga Boxspringbett geboten. Die Basic Box bzw. Boxspring Unterkonstruktion kann einen ergonomischen 7 Zonen Taschenfederkern (TFK) vorweisen. Basic Die Box ist ca. 26 cm hoch. Die 19 cm hohe Taschenfederkern-Matratze (TFK-Matratze) verfügt über das patentierte Schlaraffia Stecksystem. Hier werden die einzelnen Federreihen nicht wie bei herkömmlichen Matratzen geklebt, sondern gesteckt, was für ein echtes Plus an Komfort sorgt. Der Matratzen Bezug besteht zu 100% aus Polyester. Optional erhält man einen 7 cm hohen Bultex Matratzen Topper aus Kaltschaum dazu.

Schlaraffia Saga Boxspringbett Schlafkomfort

Die Kombination aus Box und Matratze sorgt meiner Meinung nach für ein angenehmes Schlafgefühl. Dadurch, dass die einzelnen Federreihen nicht geklebt, sondern gesteckt werden, entsteht eine hervorragende Punktelastizität. Diese wird von der Zonen-Einteilung des Taschenfederkerns in der Box noch zusätzlich unterstützt. Möchte man den Schlaf-Komfort noch weiter verbessern, gibt es optional noch einen Bultex Matratzen Topper dazu. Dieser wirkt noch dazu sehr feuchtigkeitsregulierend und atmungsaktiv, was noch ein zusätzliches Plus ist. Insgesamt schläft man meiner Meinung nach sehr komfortabel auf diesem Bett.

Schlaraffia Saga Boxspringbett Kaufkriterien

Bei diesem Boxspringbett hat man, was die Konfigurationsmöglichkeiten angeht, eine sehr große Auswahl. Bei den Größen hat man die Wahl zwischen 160 x 200 cm, 180 x 200 cm und 200 x 200 cm. Diese Standardgrößen dürften genug Platz für Einzelpersonen und Paare bieten und ab der Größe 180 x 200cm kann man hier sogar schon von King Size sprechen (Queen Size wäre 160 x 200cm). Überlängen wie z.B. 180 x 220, 200 x 220 oder 160 x 220 cm sind hier allerdings nicht möglich. Aber auch den Härtegrad kann man hier selbst bestimmen – hier gibt es standardmäßig H2 und H3, aber auch H4 ist möglich! Das Kopfteil gibt es entweder mit 113 cm oder 133 cm Höhe.

Das Schlaraffia Saga gibt es in 6 Farben (Chocolate, Mocca, Anthracite, Green, Sand, Ivory). So sollte sich für jedes Schlafzimmer das passende Design finden lassen – ein echtes Plus für mich! So kann man das Bett zum Beispiel eher classic oder eher modern gestalten. Möchte man noch einen Topper zu diesem Boxspringbett, hat man die Möglichkeit, für einen Aufpreis noch einen Bultex-Topper zusätzlich zu erhalten. Insgesamt gefallen mir die Auswahlmöglichkeiten sehr gut. Wie bei den Schlaraffia Betten (z.B. Aida) üblich, muss man hier ein wenig tiefer in die Tasche greifen. Der Eur.-Preis ist hier allerdings geringer als beispielsweise beim Aida.

Fazit zum Schlaraffia Saga Boxspringbett Test

Das Saga Boxspringbett von Schlaraffia ist definitiv eins meiner liebsten Boxspringbetten. Der Topper ist zwar nicht inkl., dennoch bietet das Bett dank der Kombination aus Boxspring und Matratze ein, wie ich finde, unvergleichliches Liegegefühl, das durch den optionalen Topper nur noch zusätzlich verbessert wird. Die Konfigurationsmöglichkeiten bieten genug Platz, um ein Boxspringbett ganz nach den eigenen Wünschen zu gestalten. Das gibt insgesamt eine klare Kaufempfehlung von mir!